Vermeintlich einfache und klare Fälle im Verkehrsrecht stellen sich bei genauerer Betrachtung oftmals als komplex dar. Bei Problemen im Verkehrsrecht sollten Sie sich daher direkt an einen Fachanwalt für Verkehrsrecht wenden.

Herr Rechtsanwalt Markus Heimburger ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und seit mehr als 20 Jahren mit verkehrsrechtlichen Fällen betraut. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er mehr als 2500 Unfallregulierungen vorgenommen. Er berät und vertritt Sie in allen Fragen des Verkehrsrechts.

Unsere Leistungen im Bereich Verkehrsrecht
  • Verkehrsunfälle: Klärung der Schuldfrage, Schadensregulierung mit Unfallgegner und Versicherung, sowie Klärung aller materieller und immaterieller (Schmerzensgeld, etc.) Schadenspositionen.
  • Verkehrsstraftaten: z.B. Straßenverkehrsgefährdung, Trunkenheitsfahrt, fahrlässige Körperverletzung u.a.
  • Ordnungswidrigkeite: Bußgelder, Fahrverbote.
  • Fahrerlaubnis: Wiedererteilung, medizinisch-psychologische Begutachtung (MPU).

Er berät und vertritt Sie nicht nur in Schadenersatzangelegenheiten, sondern auch im Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitsrecht.

Führerscheinrechtliche Fragen runden das Tätigkeitsgebiet ab.

Aktuelles

17 Okt 18

Urlaubsplan und Urlaubserteilung im Arbeitsrecht

Verlangt der Arbeitgeber von seinen Arbeitnehmern zu Beginn des Kalenderjahres die Angabe ihrer Urlaubswünsche und werden diese dann in einen Urlaubsplan vom Arbeitnehmer eingetragen, so muss der Arbeitgeber innerhalb angemessener…

Weiterlesen
03 Okt 18

Wann liegt Wucher vor?

Wucher und damit nichtig ist ein Rechtsgeschäft dann, wenn ein auffälliges Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung und eine verwerfliche Gesinnung des Begünstigten als weiteres, subjektives Element festgestellt werden kann. Objektiv…

Weiterlesen